65 Jahre HAIR-COSMETIC-TEAM

65 Jahre Friseurgeschichte: Was war, was ist, was kommt

Wir öffnen für Sie unsere HCT-Chronik und führen Sie durch die 65-jährige Geschichte des HAIR-COSMETIC-TEAMS: Von der Gründung in den 1950er Jahren über Frisuren-Highlights (handmade by HCT) bis hin zur aktuellen Herausforderung in der Corona-Zeit mit guten Aussichten.

Vielleicht erkennen Sie ja die eine oder andere Frisur wieder, vielleicht sogar unseren Damen- und Herrensalon aus den 50er Jahren?



14.04.1955 - Gründung der PGH und Eröffnung "Salon der Dame"

Am 14. April 1955 wurde die PGH gegründet und schon 5 Monate später öffnete der erste PGH-Damensalon seine Türen. Für den Aufbau des Salons wurde fleißig Hand angelegt und jeder hat tatkräftig unterstützt.



Das sind Erinnerungen! So sahen unsere Salons aus.


Kein Ort ist für das HCT zu weit: Wettbewerbe in ganz Europa

Ob Bukarest oder Berlin - Unsere Stylisten frisierten bei zahlreichen Wettbewerben unter der strengen Bewertung der Jury. Ob fixierte und toupierte "Beton-Frisuren" der 60er Jahre, denen kein Sturm etwas anhaben konnte. Heißwickler und dynamische Föhnfrisuren der 70er Jahre. Oder die berühmte Dauerwelle der 80er Jahre - HCT hat alle Frisurentrends durchlebt.

November 1985: Pokal der Freundschaft in Berlin



65 Jahre Erfolgsgeschichte

Von den 50er Jahren über die wilden 70er, die Wendezeit, Euro-Währungsreform bis hin zur Corona-Zeit

So viele unterschiedliche Jahrzehnte mit neuen Entwicklungen, Highlights, aber auch Krisen hat das HAIR-COSMETIC-TEAM erfolgreich erlebt und durchlebt. Eines hat uns in diesen Zeiten immer begleitet: Unser Zusammenhalt. Denn HCT stylt nicht nur, sondern HCT unterstützt und bewegt. Wir stehen für unsere Werte und geben stets unser Bestes - und das in jeder Situation und Herausforderung.


04.05.2020 - Öffnung unserer Salons

Prämisse Gesundheit vor Schönheit

Die täglichen Meldungen zu neuen Hinweisen, Vorschriften und Maßnahmen in der Corona-Zeit gehen auch an uns Friseuren nicht spurlos vorbei. Sowohl kleine als auch große Friseurunternehmen kämpfen jeden Tag: um ihre Existenz, um die Wiederaufnahme der Arbeit und um jeden einzelnen Mitarbeiter. Stundenlange Krisensitzungen und das Festlegen von Maßnahmen zu einer schnellstmöglichen Öffnung der Salons brauchen nicht nur viele Nerven und Durchhaltevermögen.

Auch unseren Mitarbeitern und unseren Kunden wollen wir in dieser ungewissen Zeit beistehen.


Wir freuen uns über unsere treuen Kunden, die uns gerade jetzt zur Seite stehen und Verständnis zeigen. Zahlreiche E-Mails zu den Terminvergaben für die Zeit nach Corona erreichen uns täglich. Dabei freuen wir uns über jede einzelne Nachricht, die Verständnis für unsere Friseurinnen und Friseure zeigt. Jede Nachricht, die so nett formuliert ist, dass unser Friseurherz vor Freude lacht. Jede Nachricht, die Rücksicht und Zuversichtlichkeit zeigt, denn nicht immer kann der Wunschtermin erfüllt werden.


Das Wichtigste: Es geht wieder los, Schritt für Schritt. Und darauf freuen wir uns riesig! Ab dem 04.05.2020 nehmen wieder unsere Arbeit auf. Selbstverständlich unter der strengen Einhaltung der vorgegebenen Hygienevorschriften und Abstandsregeln. Wir haben sehr großes Verständnis dafür, wie Sie sich nach dieser langen Zeit ohne Friseurbesuch fühlen. Eines können Sie uns glauben: Auch wir haben Sie vermisst!

Gleichzeitig bitten wir Sie um Ihr Verständnis, bei Ihrem ersten Friseurbesuch nach der Corona-Pause verantwortungsbewusst, umsichtig und vorsichtig zu handeln, um Sie und uns zu schützen und auch nachhaltig die Salonöffnung für Sie zu gewährleisten. Nach gesetzlicher Vorschrift vergeben wir in allen HCT-Salons ausschließlich Termine. Auch die Salons, die bisher ohne Terminvergabe gearbeitet haben, vergeben ab sofort Termine. Bitte haben Sie auch Verständnis dafür, dass es zu längeren Wartezeiten kommen kann.


Als Gesellschaft haben wir alle dazu beigetragen, die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Nun ist es umso wichtiger, die Hygienemaßnahmen einzuhalten, damit unsere Salons auch in Zukunft für Sie geöffnet haben dürfen.

Unterstützen Sie uns, indem Sie gern Ihre eigenen Schutzmasken mitbringen. Dieses ermöglicht uns eine schnellere Aufnahme der Arbeit, denn Friseurtermine können nur unter der Einhaltung der Hygienevorschriften wahrgenommen werden.


Wir freuen uns sehr auf unsere Kunden, auf unsere Arbeit - Denn endlich dürfen wir wieder kreativ sein, Ihnen ein tolles Aussehen verleihen und Ihnen vor allem wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern.



  • Facebook
  • Instagram